Jens, hardware guru of Amiga parts have made some interesting posts on a1k.org about production of new 030 Amiga 1200 and 600 turbocards. The Amiga 600 turbocard is especially interesting considering old Apollo A630 cards go for as much money as second hand PPC  can go for on the eBay.

Lets hope to see them on the Amiga market before the year ends, I am already looking for an Amiga 600 😉

Amazing whats next?

From a1k.org

Jetzt steht’s auch auf den News-Seiten, obwohl es noch kein rundes Produkt ist. Viele Specs können sich noch Ă€ndern, es ist noch nichts festgeschrieben:

– die A1200 TK hat momentan noch eine Option auf 128MB, die evtl. entfĂ€llt
– die A1200 TK funktioniert momentan nur unter Kick 3.1. Wie ich das fixe, steht noch in den Sternen: Entweder durch Flash auf der Karte, oder durch ein Z3-Autoconfig fĂŒr den Speicher
– die A600 TK hĂ€tte eine Option auf 50MHz, die ich aber momentan nicht anpeile, da ich Bedenken wegen WĂ€rmeentwicklung habe

Real existieren tut momentan nur eine 28MHz-Version fĂŒr den A1200 mit 64MB SD-Ram. Foto mache ich, wenn ich wieder auf den Beinen bin – irgendwann am Wochenende.

Jens

Edit: Beide TKs sind PCMCIA-friendly.